| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
02.07.2017 
 
DANCING HAWK fliegt im Agl. II zum Sieg 
Eine beeindruckende Leistung zeigte heute einmal mehr der von Andreas Suborics trainierte DANCING HAWK. Der vierjährige Soldier Hollow-Sohn flog im letzten Rennen der Hamburger Derbykarte zu einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg in einem über 1600 m führenden Ausgleich 2. Dabei machte der Hengst unter Marc Lerner auf dem schweren Geläuf des Horner Moors einen bestechenden Eindruck und empfahl sich deutlich für höhere Aufgaben.
 
« zurück