| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
04.07.2017 
 
DSCHINGIS SECRETs neue Marke: 99kg 
Für seinen Sieg im Grosser Hansa-Preis am 01. Juli hat Chefhandicapper Harald Siemen dem von uns gezogengen DSCHINGIS SECRET die neue GAG-Marke von 99 kg zugeteilt. Der in den Farben von Horst Pudwill laufende Soldier Hollow-Sohn hatte in der G2-Prüfung über 2400 m mit Iquitos und Guignol zwei der höchst eingestuften Pferde des Landes geschlagen. Die Racingpost erteilte dem Ex-Wiedinger eine Marke von 115, was ihn zum dritterfolgreichsten Nachkommen seines Vaters macht!

Das erklärte Saisonziel für den Vierjährigen ist nach wie vor der Qatar Prix de l'Arc de Triomphe am 01. Oktober in Chantilly. Der Weg dahin könnte eventuell über den G1 Großer Preis von Berlin führen, der Mitte August in Hoppegarten ausgetragen wird.
 
« zurück