| 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
27.08.2022 
 
Endlich! ALASKASONNE jetzt Gruppe-Siegerin 
Nach vielen guten Leistungen hat es heute geklappt mit dem Gruppe-Sieg für die vierjährige SOLDIER HOLLOW-Tochter ALASKASONNE. Die Röttgenerin, die im letzten Jahr Sechste im deutschen Stutenklassiker war, profitierte bei ihrem Sieg im mit 55.000 € dotierten ehemaligen Spreti-Rennen von einem taktisch perfekten Ritt von Andreas Helfenbein.
Der Routinier setzte ALASKASONNE aus den Startboxen heraus an die Spitze des Feldes und verschleppte das Tempo, sodass die Speedpferde im Einlauf keinen Antritt fanden. Dafür stiefelte die SOLDIER HOLLOW-Stute immer weiter und hatte nach 2000 Metern mit knapp drei Längen Vorteil ihren ersten Gr.3-Sieg unter Dach und Fach gebracht.
 
« zurück